Nach Eingang des Notrufes wird umgehend und automatisiert eine Interventionskraft in der Nähe des Ereignisobjektes alarmiert.

Diese begibt sich zu Ihrem Objekt und nimmt nach der Ankunft sofort mit der eingeschlossenen Person Kontakt auf.

Die Person wird über die folgenden Maßnahmen zur Befreiung aus dem Aufzug informiert:

  • Ablauf der Notbefreiung
  • Ungefährer Zeitplan zur Befreiung
  • Austausch von Personalien, gesundheitlicher, physischer und psychischer Zustand des
    Eingeschlossenen